Nach oben

Lenormandkarten

Beraterin Charlie: Lenormandkarten


Lenormandkarten: Foto: © WiroKlyngz / shutterstock / #208828735
Foto: © WiroKlyngz / shutterstock / #208828735

Die Lenormandkarten sind ein sehr beliebtes Tarotkartendeck. Sie werden häufig von Wahrsagern und Wahrsagerinnen in Bezug auf Liebesfragen und Beziehungsproblemen verwendet. Das am wohl weitesten verbreitete Lenormandkartendeck ist das "kleine Lenormand" bestehend aus 36 Lenormandkarten.

Jedes Kartenblatt hat mehrere Bedeutungen, die in Kombination mit Legeposition und in Verbindung mit weiteren Kartenblättern variieren. Das Lesen der Lenormandkarten ist zwar auf dem ersten Blick einfach, jedoch müssen diese (genauso wie alle anderen Tarot Karten) interpretiert werden.

Die Lenormandkarten werden unter anderem auch als "Liebesorakel" bezeichnet. Durch diese kann man erfahren, wie das zukünftige Liebesleben aussieht und welches Geheimnis der Partner bzw. die Partnerin hat.

Auch ist es in der Lage, seelische Blockaden aufzudecken, indem es die Vergangenheit und Gegenwart des Fragestellers beleuchtet.

Lenormandkarten - Eine Jahrhundert alte Tradition

Wer nicht mehr weiter weiss, kann den Rat der Jahrhundert alten Lenormandkarten beziehen. Die Wahrsagerin und Okkultistin Madame Marie Anne Lenormand war namensgebend für die Lenormandkarten. Diese wurden erst zwei Jahre nach ihrem Tod veröffentlicht.

M. A. Lenormand (1772-1842) wurde von der christlichen Kirche aufgrund ihrer Tätigkeit als Wahrsagerin wegen Hexerei verurteilt und eingesperrt. Jedoch wurde sie wieder aus der Haft entlassen. Um genauer zu sein, wurde die Wahrsagerin mehrmals angeklagt und inhaftiert, jedoch immer wieder auf freien Fuss gelassen.

Dies verlieh ihr in Paris eine gewisse Berühmtheit. Unter anderem hatten zum Beispiel der russische Kaiser Alexander der Erste und die französische Kaiserin  Joséphine  ihren Rat bezogen. Gemeinsam mit der Wahrsagerin Madame Gilbert führte sie ein Büro für Wahrsagungen. Zuletzt verstarb M. A. Lenormand aufgrund eines Kunstfehlers eines Arztes. Dieser beeindruckenden Frau wurden die Lenormandkarten gewidmet.

Liebesfragen mit Lenormandkarten beantworten

M. K. Gandhi (1869-1948) sagte einst, "Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die Demütigste, die man sich vorstellen kann."
Philosophen und Dichter befassen sich seit mehreren Millennien mit der Frage, was Liebe ist und warum Menschen für Liebe leiden.

Heute wissen wir, dass es keine Beschreibung für die Liebe ist. Liebe ist einfach Liebe und das macht sie auch besonders.

Der in Spanien sehr bekannte Dichter G.A. Bécquer (1836-1870) beschrieb das Phänomen der Liebe ziemlich passend in einfachen Worten:
"Heute lachen in mir Erde und Himmel; Heute kommt die Sonne aus der Tiefe meiner Seele; Heute habe ich sie gesehen... ich habe sie gesehen und sie hat mich angeschaut. Heute glaube ich an Gott!"

Die Liebe ist eine einzigartige Gabe des Menschen und unterscheidet ihn von allen anderen Säugetieren dieser Welt. Der Mensch ist in der Lage, nicht nur seine Mitmenschen, sondern auch Tiere, Pflanzen und Gegenstände zu lieben.

Die Liebe zwischen zwei Menschen kann nicht einfach beschrieben werden. Wie soll man beschreiben, warum man jemanden liebt und wie man diesen liebt?

Man liebt jemanden aufgrund des Ausdruckes in seinen Augen oder aufgrund eines netten Lachens. Es gibt viele Gründe, jemanden zu lieben. Erst die Liebe erfüllt einen und gibt dem Leben einen Sinn. 

Wird diese Liebe jedoch aufgrund von Dritten oder dergleichen bedroht, so fühlt man sich oftmals machtlos und überfordert. Wie ein altes Sprichwort besagt: "Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt". Dies ist auch der Grund, weshalb viele Menschen sich mit ihren Sorgen an Wahrsager und Wahrsagerinnen wenden.

Diese sind in der Lage, die Situation mit der Unterstützung von Runen oder Tarotkarten zu analysieren. Wahrsager verfügen über das Jahrtausend alte Wissen unserer Vorfahren, daher sind sie in der Lage, Ratsuchende mit wertvollen Ratschlägen zur Seite zu stehen.

Mit Hilfe eines Wahrsagers kann man herausfinden, ob der Partner bzw. die Partnerin einen noch liebt, oder ob er untreu ist. Auch kann man erfahren, wer ein Auge auf den Partner bzw. die Partnerin geworfen hat und die Beziehung bedroht. Nie ist es zu spät, um seinem Partner bzw. seiner Partnerin seine Liebe mitzuteilen oder auch Probleme in der Partnerschaft zu lösen.

Viele Probleme werden auch durch Karma ausgelöst oder sind Aufgaben, die einem von der spirituellen Welt übertragen werden.

Wer schon einmal einen geliebten Menschen verloren hat oder sich von diesem trennen musste, möchte dies ungern noch einmal erleben. Es gibt viele liebenswerte Menschen, doch wenn man den Einen gefunden hat, sollte man alles dafür tun, diesen nicht zu verlieren.

Hier kann auch eine weissmagische Partnerzusammenführung hilfreich sein.

Die Lenormandkarten beantworten einem ehrlich alle Fragen in Bezug auf die Liebe. Deshalb verraten sie einem auch, ob die Beziehung noch einen Sinn macht und man um sie kämpfen sollte.


© Zukunftsblick Ltd.


Rechtliche Hinweise


Beraterin Charlie

Ich sehe für Sie mit Hilfe meiner Hellsicht und der Karten in die Zukunft. Sie erhalten klare Aussagen über lebensnahe Fragen wie beispielsweise zu Liebe, Beruf, Finanzen.

Hier mehr über Charlie erfahren


Hotlines
0900 310 2049
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24406
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
0901 900 128
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
901 282 54
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK